Veranstaltungen 2019

Donnerstag, 4. Juli 2019

Start Ausbildung zum Hundetrainer  -- Ausgebucht! --

Freitag, 26. Juli 2019

Sommerfest mit Benefiz-Buffet

Samstag, 28. und Sonntag, 29. September 2019
PDTE Treffen in Rom, Italien

Freitag, 11. Oktober 2019

Abendvortrag "Vom Sorgenhund zum Superhund" mit Christina Sondermann 
-- Anmeldung geöffnet --

Samstag, 12. Oktober 2019

Praxisseminar "Hundgerecht und kreativ: Beschäftigung 2.0" mit Christina Sondermann  -- Anmeldung geöffnet --

Freitag, 18. und Samstag, 19. Oktober 2019
Praxisseminar mit Sonja Hoegen im Hundezentrum QimmiQ Lodge Manja Leissner, Thüringen

Samstag, 26. Oktober 2019
Praxisseminar "Anti-Giftköder-Training" mit Sonja Hoegen
bei Claudia Tatzel "Hundeschule Hundewerk" in Haßloch

Samstag, 23. November 2019

Start Besuchshundeausbildung -- Anmeldung öffnet in Kürze --

Im März 2020 ist Buchautor Thomas Riepe bei uns zu Gast!

Weitere Termine in Vorbereitung!

Veranstaltungsdetails finden Sie auf dieser Seite weiter unten!

Bitte beachten Sie unsere 
AGB!

___________________________________________________________________

Start Ausbildung zum Hundetrainer

Donnerstag, 4. Juli 2019  -- ausgebucht! --



___________________________________________________________________

Sommerfest mit Benefiz-Buffet

am Freitag, 26. Juli 2019

___________________________________________________________________

Christina Sondermann:

Abendvortrag "Vom Sorgenhund zum Superhund"

am Freitag, 11. Oktober 2019, 19:00 – 21:00 Uhr

Kennen Sie das? Ihr Hund hat ein Problem – und Sie würden sich nichts sehnlicher wünschen, als dass es einfach verschwindet und Sie beide nicht länger belastet? Wäre es nicht geradezu ein Traum, mit einem Superhund statt Sorgenhund durchs Leben zu gehen?  Zugegeben: Knopfdrucklösungen gibt es nicht. Aber: Sie haben es in der Hand, sich und Ihrem Hund das Leben sofort deutlich leichter und schöner zu machen – (zunächst) auch ohne aufwändiges problembezogenes Training! An diesem Abend lernen Sie ein „Förderprogramm“ kennen, das Ihren Hund aufblühen lässt – und Sie fit darin macht, ihn deutlich „problemärmer“ und sorgenfreier durchs Leben zu geleiten.

Aus dem Inhalt:
  • Probleme werden unsichtbar: Management macht’s möglich!
  • Machen Sie sich das Leben schön: Das Instrument der Bilanzliste
  • Erfolgserlebnisse und Empowerment: Hundehobbies, die gut tun
  • Was braucht mein Hund zum Glücklichsein? Haltungsbedingungen optimieren

 
Christina Sondermann ist vielen Hundebesitzern durch ihre Bücher, Seminare und das Internetprojekt SPASS-MIT-HUND vor allem als Beschäftigungsexpertin bekannt. Durch die Betreuung der Verhaltenssprechstunde im Tierheim Soest und das eigene Zusammenleben mit „Superhunden“ aus dem Tierschutz verfügt sie auch über langjährige Erfahrung, wie wirksam bereits einfach umsetzbare Erste-Hilfe-Maßnahmen im Problemfall dauerhaft sein können. Gemeinsam mit der verhaltenstherapeutisch arbeitenden Tierärztin Maria Hense hat sie das Buch „Perspektivwechsel: Positive Psychologie für Hunde“ verfasst.

Homepage der Referentin:
www.spass-mit-hund.de

Termin: Freitag, 11. Oktober 2019, 19:00 -21:00 Uhr

Ort: dogcom, Allmend 18, 74206 Bad Wimpfen

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, sich vorab anzumelden und sich so einen Platz zu sichern.

Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Teilnahme:
15 Euro mit Voranmeldung
16 Euro an der Abendkasse
5 Euro für Kinder bis 15 Jahre

Anmeldungen bitte an koehler@dogcom.de

___________________________________________________________________

Christina Sondermann:

Praxisseminar "Hundgerecht und kreativ: Beschäftigung 2.0"

am Samstag, 12. Oktober 2019, 9:00 – 17:00 Uhr

Alltagstaugliche Beschäftigungsideen, die allen Hunden gut tun und die Sie daheim sofort umsetzen können, stehen im Mittelpunkt dieses Workshops.

Erfahren Sie beispielsweise:

  • wie bereits die täglichen Mahlzeiten des Hundes zur artgerechten und spannenden Beschäftigung werden,

  • wie Sie Ihre Spaziergänge so gestalten, dass sie „Enrichment“ für Ihren Hund sind,

  • wie Sie Ihren Hund ein ganzes Leben lang fit im Kopf halten – und wie aus einfachen Haushaltsgegenständen kniffelige Denksportspiele werden.

  • was „Gymnastrix“ sind – und wie Sie Ihrem Hund in Haus und Garten Hundeturnen und Abenteuer zugleich bieten können.

    Dazu gibt‘s nützliche Hintergrundinfos:

  • Wie viel Beschäftigung brauchen Hunde überhaupt - und auch: wie viel Ruhe? 

    Wie kann ich meinem Hund ein hundgerechtes, abwechslungsreiches und geistig anregendes Leben ermöglichen?

  • Welche Potenziale stecken in den einzelnen Aktivitätsbereichen - und inwiefern können sie zur Alltagstauglichkeit des Vierbeiners beitragen und sogar dabei helfen, Hundeproblemen vorzubeugen und entgegenzuwirken?

  • Wie schaffe ich es, auch Ideen, die für meinen Hund eine Herausforderung darstellen, erfolgreich zu meistern?

  • Wie kann ich über die Basisideen hinaus nach Hobbies Ausschau halten, die meinem speziellen Vierbeiner besonders liegen?

    Mitmachen können Vierbeiner jeder Altersstufe und aller Rassen! Ausdrücklich willkommen sind vermeintlich „schwer motivierbare“ Hunde oder Hunde mit Handicaps oder Wiederholungstäter!

  
 
Christina Sondermann ist vielen Hundebesitzern durch ihre Bücher, Seminare und das Internetprojekt SPASS-MIT-HUND vor allem als Beschäftigungsexpertin bekannt. Durch die Betreuung der Verhaltenssprechstunde im Tierheim Soest und das eigene Zusammenleben mit „Superhunden“ aus dem Tierschutz verfügt sie auch über langjährige Erfahrung, wie wirksam bereits einfach umsetzbare Erste-Hilfe-Maßnahmen im Problemfall dauerhaft sein können. Gemeinsam mit der verhaltenstherapeutisch arbeitenden Tierärztin Maria Hense hat sie das Buch „Perspektivwechsel: Positive Psychologie für Hunde“ verfasst.

Homepage der Referentin:
www.spass-mit-hund.de

Termin: Samstag, 12. Oktober 2019, 9:00 -17:00 Uhr

Ort: dogcom, Allmend 18, 74206 Bad Wimpfen

Die Teilnahme ist begrenzt, bitte nur Hunde mitbringen, die mit Mensch und Hund sozialverträglich und einem Seminar gewachsen sind. Wir bitten um Verständnis, dass wir keine läufige Hündinnen zulassen können.

Da es sich um ein Praxisseminar handelt, bitte folgendes mitbringen: 
wetterfeste, bequeme Kleidung; Notizutensilien; Verpflegung.

Bei Teilnahme mit Hund: Wasser und Napf, bequemer Liegeplatz, massenweise Leckerchen (toll und vielfältig), Kauartikel für die Ruhepausen, normale Leine (etwa 3m), gut sitzendes Brustgeschirr.

Achtung: auch die Teilnahme ohne Hund lohnt! Beobachten, notieren und dann daheim in Ruhe umsetzen.


Teilnahme: 
mit Hund 105 Euro, maximal 8 Plätze
ohne Hund 85 Euro
-> Anmeldung erforderlich

Anmeldung bitte an koehler@dogcom.de

___________________________________________________________________

Start Besuchshundeausbildung

am Samstag, 23. November 2019