Veranstaltungen 2021

Liebe Hundefreunde,

für das Tagesseminar mit Professor Fischer ist die Anmeldung ab sofort geöffnet! Alle anderen Veranstaltungen sind aufgrund der Pandemie noch in Planung.


Sonntag, 25. Juli 2021

Tagesseminar "Hunde in Bewegung 2.0" mit Professor Dr. Dr.h.c. Martin S. Fischer  -- Anmeldung geöffnet! --


Freitag, 03. September 2021

Abendvortrag mit Christina Sondermann  -- in Planung --

Samstag, 04. September 2021

Praxisseminar mit Christina Sondermann  -- in Planung --

Samstag, 16. Oktober 2021
Abendvortrag "Schmerzen erkennen" mit Dr. Susanne Lautner
-- in Planung --

Sonntag, 17. Oktober 2021

Tagesseminar „Erste Hilfe“ mit Dr. Susanne Lautner
-- in Planung --

Freitag, 28. Januar 2022
Tagesseminar "Hunde gesund ernähren" mit Nicola Siebert-Behrmann  
-- in Planung --


Weitere Termine in Vorbereitung!

Veranstaltungsdetails finden Sie auf dieser Seite weiter unten.

Bitte beachten Sie unsere 
AGB!

___________________________________________________________________

Professor Dr. Dr.h.c. Martin S. Fischer

Tagesseminar "Hunde in Bewegung 2.0"

am Sonntag, 25. Juli 2021

„Hunde in Bewegung“ wird natürlich immer wo Martin Fischer spricht eine Rolle spielen. Aber neben seinen „klassischen“ Studien geht es dieses Mal auch um sein neues Projekt: Welpenaufzucht!
Wieviel Minuten darf sich ein Welpe im Alter x der Rasse y bewegen? Wie wächst eigentlich ein Hund. Wie verändert sich das Bewegungsmuster während der Entwicklung vom Welpen zum erwachsenen Hund? Und wie immer ärgert Martin Fischer, dass es in der Züchter- und Hundehalterwelt von Meinungen nur so wimmelt. Zeit für Fakten!
Weitere Themen des Tagesseminars: Wissen Sie eigentlich das Wievielfache Ihr Hund von Ihnen im Freilauf zurücklegt? Zusammenhänge von Brachycephalie und Fortbewegung, die Nase des Hundes, Agility oder neue Einsichten in die Domestikation des Wolfes. Es erwarten die Teilnehmer wie immer viele Filme und Animationen, auch von Bewegungen der Wirbelsäule aus neuen Doktorarbeiten.

Eine tolle Fortbildung für alle, die sich mit Hunden beschäftigen, seien es Trainer, Hundesportler, Züchter, Therapeuten, Tierärzte oder einfach interessierte Hundehalter.

Professor Dr. Dr.h.c. Martin S. Fischer ist Direktor im Institut für Spezielle Zoologie und Evolutionsbiologie mit Phyletischem Museum, Friedrich-Schiller-Universität Jena.
Sein herausragendes und weltweit beachtetes Buch "Hunde in Bewegung" hat neue Fakten geschaffen, und seitdem tourt Martin Fischer von Seminar zu Seminar, und wir sind froh, wieder einen Platz in seinem Kalender ergattert zu haben. Schon zwei Mal durften wir Herrn Fischer in Bad Wimpfen begrüßen, und jedes Mal waren die Teilnehmer begeistert, auch jene, die mit Physio sonst nichts am Hut haben. Er ist ein toller Redner, der auch komplexe Fakten anschaulich und gar unterhaltsam nahe bringen kann.

Wer sein Buch, erschienen im Kosmos-Verlag, noch nicht kennt, kann sich hier über seine Arbeit informieren:
https://www.uni-jena.de/uni_journal_06_2011_Forschung.html

 

Das Mitbringen von Hunden ist nach Absprache möglich; wir möchten zu Bedenken geben, dass für Hunde ein ganztägiges Seminar sehr anstrengend ist und bitte nur Hunde mitgebracht werden sollten, die diesem gewachsen sind.  

Termin: Sonntag, 25. Juli 2021, 9:00-17:00 Uhr 

Ort: im Umkreis von 74206 Bad Wimpfen

Teilnahme: 119 Euro 

Anmeldung:

Schon jetzt können Sie sich per Email verbindlich anmelden und einen Platz sichern. Aufgrund der Corona-Pandemie werden wir Ihre Anmeldung bestätigen, sobald wir fest wissen, dass die Veranstaltung statt finden darf.

Für Ihre Anmeldung schreiben Sie bitte an veranstaltung@dogcom.de

Vollständiger Name des Teilnehmers:

Straße, Hausnummer:

PLZ, Ort:

Telefonnummer:

Emailadresse:

Wir freuen uns auf Sie!


___________________________________________________________________

Christina Sondermann:

Abendvortrag

-- in Planung --

am Freitag, 3. September 2021


Christina Sondermann:

Praxisseminar

-- in Planung --

am Samstag, 4. September 2021

 
Christina Sondermann ist vielen Hundebesitzern durch ihre Bücher, Seminare und das Internetprojekt SPASS-MIT-HUND vor allem als Beschäftigungsexpertin bekannt. Durch die Betreuung der Verhaltenssprechstunde im Tierheim Soest und das eigene Zusammenleben mit „Superhunden“ aus dem Tierschutz verfügt sie auch über langjährige Erfahrung, wie wirksam bereits einfach umsetzbare Erste-Hilfe-Maßnahmen im Problemfall dauerhaft sein können. Gemeinsam mit der verhaltenstherapeutisch arbeitenden Tierärztin Maria Hense hat sie das Buch „Perspektivwechsel: Positive Psychologie für Hunde“ verfasst.

Homepage der Referentin:
www.spass-mit-hund.de